SQAS

Distributionsdienstleistungen auf der Straße und Schiene müssen sicher und qualitätsgerecht unter gebührender Berücksichtigung des Schutzes der Mitarbeiter, der Öffentlichkeit und der Umwelt erbracht werden.

Sowohl die chemische Industrie als auch Dienstleister auf der Straße und Schiene unternehmen viele Anstrengungen, um des Sicherheits- und Umweltbewußtsein und deren Standards zu steigern. Ständig wird eine Verbesserung der Qualität der Arbeitsabläufe und der Dienstleistung aktiv betrieben.

Jedoch hat es sich als schwierig herausgestellt, den jeweiligen Stand und Fortschritt solcher Maßnahmen objektiv zu messen. Der Bedarf war offensichtlich, die Anforderungen an die Dienstleistung in allgemein gültiger Form zu definieren und die Dienstleistung danach zu bewerten.

Deshalb wurde unter Beteiligung von Vertretern nationaler Chemieverbände und Chemieunternehmen sowie Logistikdienstleistern ein Sicherheits- und Qualitäts-Beurteilungssystem (Safety and Quality Assessments System – SQAS) entwickelt mit dem Ziel, Chemienternehmen in die Lage zu versetzten, die Qualitäts- und Sicherheits-Managementsysteme ihrer Lieferanten von Logistikdienstleistungen auf einheitliche Weise zu beurteilen und so Mehrfachbeurteilungen durch jedes einzelne Chemieunternehmen zu vermeiden.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Sie bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines SQAS-konformen Managementsystems gem. den Anforderungen des Verbandes der chemischen Industrie (CEFIC) zu unterstützen.

Hierzu ist ein ca. 600 Fragen umfassender SQAS-Katalog abzuarbeiten, der das Management, die Sicherheit, den Gesundheits- und Umweltschutz, die Qualität, das Equipment, den Betrieb, Anlagenschutz und die Betriebsstätteninspektion umfasst.

Zielgerichtet unterstützen wir Sie und geben Ihnen Hilfestellungen in folgenden Bereichen:

  • Verantwortung der obersten Leitung
  • Schulung
  • Berichterstattung
  • Untersuchung und Analyse
  • Durchführung von Audits
  • Festlegung und Abarbeitung von Korrekturmaßnahmen
  • Festlegung der Ablauflenkung und Aufbauorganisation
  • Erfüllung von Kundenanforderungen
  • Dokumentation zuverlässiger und sicherer Betriebsabläufe
  • Nachweis von Inspektion- und Wartungsprogrammen
  • Festlegung von Standards und Verfahren
  • Nachweis der Objektsicherung und Sicherheitsinspektionen

Alle unsere Arbeiten münden in eine Dokumentation mit Handbuch, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen.

Wir begleiten Sie bei der Durchführung des Assessments durch einen unabhängigen Auditor und stehen Ihnen selbstverständlich auch nach erfolgreichem Abschluß bei der Fortführung und Weiterentwicklung des SQAS-Managementsystems gerne zur Verfügung.