Umweltverträglichkeitsuntersuchungen

Durch die Novellierung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung vom 19. September 2001 ist die Palette UVP-pflichtiger Vorhaben deutlich erweitert und die Schwellenwerte zur UVP-Pflicht sind teilweise deutlich gesenkt worden. Mit der Differenzierung zwischen UVP und verschiedenen Arten der Vorprüfung sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen komplexer geworden. Trotzdem muss das für Ihre Planung keine unnötigen Verzögerungen oder Erschwernisse bedeuten. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Umsetzung der UVP-Pflicht Ihres Vorhabens. Dabei orientieren wir uns an dem gesetzlich Geforderten und unter Umweltgesichtspunkten Sinnvollen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Vorprüfungen gem. § 3c UVPG
  • Scopingunterlagen
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
  • Verfahrensmanagement
  • Mediation

Bei immissionschutzrechtlichen Planungen bieten wir ergänzend in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner die Erstellung von Immissionsprognosen nach TA Luft an.

Ergänzende Informationen finden Sie in unserer Kurzinformation zur Umweltverträglichkeitsprüfung: Kurzinfo UVP.pdf Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weitergehenden Fragen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Bertram Oles
E-Mail: