Umwelt- und Naturschutzfachliche Planungsleistungen für die Erweiterung der Erdgasverdichterstation Werne

Gemäß dem Netzentwicklungsplan Gas 2012 ist eine Erweiterung der vorhandenen Erdgasverdichterstation Werne (NRW) erforderlich. Bestandteil dieser Erweiterung ist der Zubau von Kompressoren, verfahrenstechnischen Komponenten, Gebäuden und Infrastruktur sowie Energie- und Leittechnik. Desweiteren ist eine Baustelleinrichtungsfläche Teil der rund 8 ha großen Erweiterungsfläche.

Auftraggeber:Open Grid Europe GmbH, Essen
Projektlaufzeit: 2014-2017

Die Leistungen der uventus GmbH:

  • Umweltberichte für die Bauleitplanverfahren (FNP-Änderung, B-Plan) einschl. naturschutzrechtlicher Eingriffsregelung
  • Umweltverträglichkeitsstudie für das BImSch-Verfahren
  • Artenschutzprüfung nach VV Artenschutz NRW für die Bauleitplan- und das BImSch-Verfahren
  • FFH-Vorprüfung aufgrund von Luftschadstoffemissionen
  • Ökologische Baubegleitung